Über uns

Als kleines hochspezialisiertes Messinstitut ermitteln wir seit über 20 Jahren Luftverunreinigungen und Störfaktoren, die als Auslöser von Gesundheits‐ und Befindlichkeitsstörungen, Unbehaglichkeiten und Geruchsbildungen in Innenräumen auftreten können. 

Durch die aktive Mitarbeit in Normungsgremien sind wir stets auf dem aktuellen Stand der Entwicklung. Unsere Messungen erfolgen nach den aktuellen Normen und Richtlinien. Als akkreditiertes Messinstitut und Labor wird die Qualität unserer Arbeit regelmäßig durch externe Gutachter der DAkkS überwacht (s. Qualitätssicherung). 

Der Schwerpunkt unseres Labors liegt auf dem Nachweis von Mikroorganismen (z.B. Schimmelpilze) und spezifischer Allergene, die als Luftverunreinigungen in Innenräumen, in der Außenluft und an Arbeitsplätzen auftreten können. Auf diesem Gebiet haben wir durch eigene  Forschungs‐ und Entwicklungsprojekte neue  Messverfahren und Analysemethoden entwickelt, die heute zur Expositionsüberwachung an speziellen Arbeitsplätzen Anwendung finden. Seit 2002 sind wir Schimmelpilz-Referenzlabor für den vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg durchgeführten Ringversuch „Identifizierung von Schimmelpilzen in Innenräumen und Lebensmitteln“.

Neben eigenen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben führen wir auch F&E-Projekte im Auftrag unserer Kunden durch.

Unsere Kunden sind Ministerien, Landes- und kommunale Behörden, Berufsgenossenschaften, Gerichte, Immobilienverwaltungen, Bauträger, Gewerbe und Industrie.