Lüftung in Bildungseinrichtungen häufig unzureichend

Das Umweltbundesamt hat bereits 2008 in dem Leitfaden zur Innenraumhygiene in Schulgebäuden hervorgehoben, dass regelmäßige Fensterlüftungen für eine gute Luftqualität unverzichtbar sind. Der Leitfaden enthielt bereits die Empfehlung, dass Unterrichtsräume zumindest in den Pausen für 5-10 Minuten mit weit geöffneten Fenstern stoßgelüftet werden sollten. Langzeitmessungen in Schulen haben gezeigt, dass diese Vorgaben in der [...]

Lüftung in Bildungseinrichtungen häufig unzureichend 2019-05-12T15:38:10+00:00

Ameisensäure- und Essigsäureemissionen in Holzbauten

Aufgrund kurzer Bauzeiten und der Verwendung von Holz als nachwachsendem Rohstoff werden Neu- oder Erweiterungsbauten für Schulen oder Kindergärten verstärkt als Holzbaukonstruktionen ausgeführt. Neue Studien zeigen, dass eine großflächige Verwendung von Holzwerkstoffen –insbesondere in Aufenthalts- und Unterrichtsräumen ohne maschinelle Grundlüftungen – zu erhöhten Konzentrationen von Ameisensäure und Essigsäure in der Raumluft führen können.  Es [...]

Ameisensäure- und Essigsäureemissionen in Holzbauten 2019-05-12T15:43:19+00:00