Gute Luft in Gebäuden mit RLT-Anlagen

Die Lüftungstechnik kann gut geplant und auf dem neuesten Stand sein, regelmäßige Hygienekontrollen bei RLT-Anlagen sind dennoch unverzichtbar. Die Durchführung regelmäßiger Wartungen reicht dazu nicht aus. Es gehört zu den Betreiberpflichten, einen hygienisch einwandfreien Anlagenzustand und eine hygienisch unbedenkliche Zuluftqualität zu gewährleisten.  Die Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte werden seit 20 Jahren in [...]

Gute Luft in Gebäuden mit RLT-Anlagen 2018-11-26T07:58:49+00:00

Lüftung in Bildungseinrichtungen häufig unzureichend

Das Umweltbundesamt hat bereits 2008 in dem Leitfaden zur Innenraumhygiene in Schulgebäuden hervorgehoben, dass regelmäßige Fensterlüftungen für eine gute Luftqualität unverzichtbar sind. Der Leitfaden enthielt bereits die Empfehlung, dass Unterrichtsräume zumindest in den Pausen für 5-10 Minuten mit weit geöffneten Fenstern stoßgelüftet werden sollten. Langzeitmessungen in Schulen haben gezeigt, dass diese Vorgaben in der [...]

Lüftung in Bildungseinrichtungen häufig unzureichend 2018-11-26T07:55:20+00:00

Ameisensäure- und Essigsäureemissionen in Holzbauten

Aufgrund kurzer Bauzeiten und der Verwendung von Holz als nachwachsendem Rohstoff werden Neu- oder Erweiterungsbauten für Schulen oder Kindergärten verstärkt als Holzbaukonstruktionen ausgeführt. Neue Studien zeigen, dass eine großflächige Verwendung von Holzwerkstoffen –insbesondere in Aufenthalts- und Unterrichtsräumen ohne maschinelle Grundlüftungen – zu erhöhten Konzentrationen von Ameisensäure und Essigsäure in der Raumluft führen können.  Es [...]

Ameisensäure- und Essigsäureemissionen in Holzbauten 2018-11-26T07:52:47+00:00

Aktuelle Fachveröffentlichungen

eco-Luftqualität + Raumklima hat im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in PCB-belasteten Gebäuden Raumluftmessungen zum Nachweis der Indikator-PCB und der mono-, di- und trichlorierten PCB durchgeführt. PCB-Belastungen in Innenräumen  Kraft M, Rauchfuss K, Grün L: Vorkommen von mono-, di- und trichlorierten Biphenylen in PCB-belasteten Fugenmassen. Gebäudeschadstoffe [...]

Aktuelle Fachveröffentlichungen 2018-11-26T08:18:51+00:00

Schimmel in historischen Gebäuden

In den letzten 10 Jahren kommt es in  historischen Gebäuden und Kirchen vermehrt zu Schimmelpilzwachstum an Kunstobjekten, Orgeln und Mobiliar. Die Ursachen dafür sind  bauseitige und / oder witterungsbedingte Feuchteeinträge und veränderte Raumklimabedingungen. Für eine Ursachenermittlung  und -beseitigung bedarf es belastbarer Luftwechsel- und Klimamessungen, aus denen sich der Anteil witterungs-, nutzungsbedingter und bauseitiger Feuchtelasten [...]

Schimmel in historischen Gebäuden 2018-05-24T17:22:58+00:00